schliessen

Besichtigung HZI

Besichtigung HZI
Sa 16.07.2022, 11-16 h
 

NZZ - Hotel Rating 2022
Platz 1 Wellness:
Frutt Lodge & Spa


Docomomo - live streaming
ZHB - Weiterbauen im Bestand
Di, 12. April 2022, 18h00
 

Kunst am Bau Alterszentrum Nägeligasse Stans
Schindler Kulturstiftung
Wettbewerbsprogramm
 

Umbau MFH Baselstrasse 80 Luzern
Fertigstellung Januar 2022
 

Heilpädagogisches Zentrum Ibach
Projektstand Ausführung
Fertigstellung Sommer 2022
 

Projekt 4VIERTEL
Seetalplatz Emmen

Projektstand Ausführung
Quartier News 01
 

MFH Schädrütihalde Luzern
Projektstand Ausführungsplanung
 

Alterszentrum Nägeligasse Stans
Projektstand Ausführungsplanung
 

Pfarreizentrum Gerliswil
Projektstand Baueingabe
 

Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern
Gewinner Arc-Award 20/21
Kategorie Transformation
Laudatio
 

Wohnhaus Barcelona
AV Monografias 223-224
Prix AMO 2020/21 - Publikation

Kontakt
Lussi Studio SL Barcelona
 

Lussi + Partner AG
Neustadtstrasse 3
CH-6003 Luzern
T ++41 (0)41 228 20 30
F ++41 (0)41 228 20 31
info@lussipartner.ch
Instagram



Umbau und Sanierung Stadtkeller Luzern

Das Restaurant Stadtkeller wurde Ende des 19.Jh als Deutsche Bierhalle errichtet und konnte sich in der Kernzone der Altstadt als wesentliches Element des Luzerner Kulturlebens etablieren. Der Auftrag bestand darin, das in die Jahre gekommene Eventlokal grundlegend zu sanieren und gleichzeitig aufzuwerten. Der „Stadtkeller“ erstreckt sich bis ins Eckhaus aus dem frühen 16.Jh., welches als herausragendes Beispiel der Patrizierwohnsitze in Luzern gilt. Der Bauperimeter bewegte sich somit innerhalb von diversen Bauepochen. In enger Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege wurde das ursprüngliche Erscheinungsbild gewahrt und sensibel mit modernen Akzenten ergänzt. Diese manifestieren sich unter anderem in der neuen Rasterdecke aus Kupfer, der neuen Möblierung, den aufgewerteten Bodenbelägen sowie auch in der inividuellen Beleuchtung. Das raumprägende Kreuzgewölbe, die Gurtbögen und Stuckaturen im Restaurantsaal wurden denkmalgerecht saniert und erscheinen auch dank des neuen Farbkonzeptes in neuer Kraft.

Auftrag
Direktauftrag
Ausführung
2021-2022
Bauherr

Gambrinus Immobilien AG

Mitarbeit

Predrag Bekcic

Linda Matschulla

Claudia Bertele-Robledo

Magdalena Steiger

Fachplaner

Bauleitung und Kostenplanung: Blaser Schütz GmbH, Luzern

Innenarchitekt: Matthias Buser, Zürich

Bauingenieur: Bless Hess AG, Luzern

HLKS-Ingenieur: Josef Ottiger + Partner AG, Rothenburg

Elektroplaner: Gernet Elektroplanung, Kriens

Kälteplaner: Kälte Bucher AG, Rain / Luzern

Gastroplaner: Gastro - Konzeptplanung, Kriens / Hanspeter Hohl, Interlaken