schliessen

Heilpädagogisches Zentrum
Innerschwyz HZI
Bau der Woche auf Swiss Architects
- im Holz-Blog von Lignum ​​​​​

SSBL Luzern-Allmend
Vordach an bestehendes
Behindertenwohnhaus
Fertigstellung März 23
 

Schweizer Baudokumentation
arc afterwork März 2023
Collage City Luzern
 

WATA World Architecture Award
Living Collective Housing - winner
Haus für 4 Freunde, Barcelona
 

MFH Schädrütihalde Luzern
Projektstand Ausführung
Baustellenfoto
 

Alters- und Pflegezentrum Stans
Projektstand Ausführung
Webcam Baustelle
 

Pfarreizentrum Gerliswil Emmenbrücke
Projektstand Ausführung
Baustellenfoto
​​​​​​​

Wohnhaus Barcelona
AV Monografias 223-224
Prix AMO 2020/21 - Publikation

 

Kontakt
Lussi Studio SL Barcelona
 

Lussi + Partner AG
Neustadtstrasse 3
CH-6003 Luzern
T ++41 (0)41 228 20 30
info@lussipartner.ch
Instagram



Wohn- und Geschäftshaus Migros Emmenbrücke

Das Wohn- und Geschäftshaus an der Gerliswilstrasse 68 in Emmenbrücke wurde im Jahre 1962 vom Architekten Walter Schmidli erbaut. Die Sanierung war Anlass, gleichzeitig die Innen-Aussenbeziehung der Wohnungen, sowie die Qualität der Aussenräume und des Wohnraumes neu zu definieren. Es wurde eine neue Balkonschicht als Metallkonstruktion an den entscheidenden Fassaden vorgehängt. Die vorgehängte Balkonschicht dient als Sonnen- und Lärmschutz. Das neue Farbkonzept des Künstlers Mayo Bucher aus Zürich unterstützt die interessante Volumetrie und verstärkt die Präsenz des Gebäudes am Sonnenplatz in Emmenbrücke.

Bausumme
CHF 5 Mio.
Auftrag
Direktauftrag 1998
Ausführung
1999
Bauherr

Genossenschaft Migros Luzern

Fotos
Franz Rindlisbacher
Mitarbeit

Farbkonzept: Mayo Bucher, Künstler, Zürich

Landschaftsarchitektur: Koepfli Partner Landschaftsarchitekten BSLA, Luzern

Projekt

Lussi+Halter Architekten