schliessen

Il Giornale dell'Architettura
Ritratti di città. Lucerna e il concetto di sviluppo​​​​​​​
​​​​​​​

NZZdomizil
Immobiliennachfrage im Wechselbad
 

Areal Fürigen Stansstad
Wettbewerb 2018
2-stufig, 2. Rang, mehr+
 

Polizeizentrum Bern
Wettbewerb 2018
mit Büro Konstrukt
3. Rang, mehr+
 

Dorfkern Mattli Stansstad
Wettbewerb 2018
2. Rang, mehr+
 

Projekt METROPOLIS
Seetalplatz Emmen
Projektstand Baueingabe
 

Wohnüberbauung
'Moschti' St. Erhard
Projektstand Ausführung
​​​​​​​

Ruswil
Zentrumsüberbauung
mit Eberli Sarnen
Projektstand Ausführung
 

Lussi + Partner AG
Neustadtstrasse 3
CH-6003 Luzern
T ++41 (0)41 228 20 30
F ++41 (0)41 228 20 31
info@lussipartner.ch

Heilpädagogische Schule Stans Umbau und Erweiterung

Die Heilpädagogische Schule Stans hat eine Erweiterung erfahren, welche auf selbstverständliche Art das Raumangebot verbessert. Das bestehende Gebäude und der neue Anbau bilden zusammen eine neue gesamtheitliche Form. Die neu ausformulierten tiefer liegenden Höfe für die Belichtung des Untergeschosses werden durch die Höfe der Erweiterung ergänzt und zum wiederkehrenden Thema. So wird das bisher schlecht belichtete Untergeschoss zu einem vollwertigen, attraktiven Schulgeschoss.

Bausumme
CHF 5.5 Mio
Auftrag
Studienauftrag mit ro.ma. Luzern, 1. Rang
Ausführung
2003-2004
Bauherr

Kanton Nidwalden

Fotos
Franz Rindlisbacher
Zusammenarbeit

ro.ma. roeoesli & maeder architekten, Luzern

Projekt

Lussi+Halter Architekten